APP sofort auch auf Ihrem Smartphone

Gerd Leienbach

Siebzig Jahre und kein bisschen leise ist Gerd Leienbach. Er war Zeitungsredakteur, als er 1974 von Frank Elstner nach Luxemburg geholt wurde, um als Urlaubsvertretung das Team zu verstärken.

Am 1. Januar 1975 ging SWF3 auf Sendung – und Gerd war dabei. Schnell avancierte er zu einem der beliebtesten Moderatoren des Sendegebiets und darüber hinaus. Seine Comicfiguren – u.a. Buttnase (der mit der Fistelstimme aus Dösenbüttel) und Schniepelpuhl (der mit dem Ölkännchen) waren bald Kult. Und en passant erfand Gerd das Markenzeichen von SWF3, den Schwarzwaldelch.

Weitere Stationen führten ihn durch viele Programme der ARD und privater Veranstalter. Auch im Fernsehen hinterließ Gerd Spuren, etwa als Autor und Darsteller in der ARD-Fernsehserie „Bananas“. Er lebt mit Ehefrau Gila in Delmenhorst bei Bremen und hat zwei Töchter und ist zweifacher Opa.
 


Gerd Leienbach

 
Admin Log-In | Google+ Copyright © 2013-17 POPSTOP — Das Musikradio Humer IT