Ins Gästebuch eintragen

Zurück 1 2 3 [4] 5 6 7 8 Weiter

Irmgard Wolters
Rumeln

18.10.2018

Hallo Frank,
freue mich schon jetzt auf Ihre Weihnachtssendung. Schade nur, dass anschliessend das Weihnachtsfest vorbei ist. Besser wäre meines Erachtens ein Sendetermin am Heiligen Abend oder am 1. Feiertag gewesen statt am "Kehraus", sprich 2. Feiertag abends um 20.00 Uhr.
Ansonsten: Macht weiter so!
Olt Zack
z.Zt. Sizilien

15.10.2018

höre bei warmem Wetter und Meer Eure Sendung am südlichsten Punkt von Sizilien und sende Dir lieber Frank und all Deinen Mitstreitern meine besten Wünsche und den Dank für tolles Radioerlebnis.

Gruß Achim

Kommentar:

Herzlichen Dank, Achim!
Pauli
Dortmund

28.09.2018

Bin durch Zufall auf POPSTOP gestoßen. Endlich mal ein Sender, wo die gute alte Musik läuft. Habe fast nur noch den PC am laufen um euch zu hören.
Das heutige Gejammer von Möchtegern Musikern ist ja nicht mehr auszuhalten.
Ich hoffe es gibt diesen Sender noch sehr lange. Macht weiter so.
Dieter
Lampertheim

10.09.2018

...gab's bei der tollen Sendung "AntiHits" gestern "Technik Probleme" ?

Beim Abhören des am So. gemachten Mitschnitts, wechselte die
Sendung ca. 11:30 nach Franks üblichem Hinweis:"Sie hören
PopStop,das Musikradio" gleich in die "Rotation" über.
D.h. die letzte Häfte der AntiHits fehlte und die Rotation
fing eine halbe Stunde zu früh an!
Auch ist z.Z. noch keine Playlist erschienen...
Trotzdem: schon die erste halbe Stunde war schon
- wie immer! - sehr vielversprechend !!

Kommentar:

Stimmt - wegen eines Fehlers wurden nur die ersten 21 MInuten der Sendung überspielt! Das bringt uns zu dem Entschluss, die Sendung am kommenden Sonntag in voller Länger zu bringen! Nobody's perfect - wir auch nicht!
Matthias Ebert

09.09.2018

Lieber Frank Laufenberg,

Freue mich riesig Popstop gefunden zu haben!
Dich kenne ich ja noch aus SWF Zeiten und habe dies Art zu moderieren und Musik zu senden lange vermisst. Genau das richtige Radio. Musik, auch seltener gespielte Stücke und gute Hintergrundinfo dazu. Super!

Schöne Grüße
Matthias
Martin Becker

08.09.2018

Anliegen:
Richard Fischbacher - Classic Rock 26 - Deep Purple Ich möchte erstmal die gute Sendung loben. Habe gerade zwei Stunden lang dieser Werks-Review von Deep Purple gelauscht. Da ich die meisten Platten im eigenen Bestand habe, bin ich schon am Suchen, welche Deep-Purple-Platte ich mal wieder auflegen muss! Super Musikauswahl und sehr informative Kommentare zu den gespielten Titeln. Wirklich gut gemachtes Radio und kein belangloses Gedudel! Popstop ist ein unentbehrlicher Bestandteil meines Tagesablaufs! Ich verschenke schon Internetradios, damit Eure Hörerschar größer wird!

Weiter so. Ad multos annos! Großes Kompliment.
Petra

07.09.2018

Eure Weltmusik Sendung ist eine sehr unterhaltsame kurzweilige -Sendung. Die Auswahl der Musik ist mit viel Leidenschaft erfolgt und man wünscht sich: Bitte weitermachen - nicht aufhören! Den Akteuren wünsche ich weiterhin viel Erfolg.
Stephan

07.09.2018

Datum/Zeit ... 07.09.2018 11:32:09

Betrifft neues Programm Schema!
Hallo, Frank Laufenberg !
Mir gefällt das neue Schema fast besser als das Vorherige. Musste mich zwar umstellen, da ich aber eher Frühaufsteher bin,kann ich somit Morgens die Wiederholungen eigentlich von der Zeit her besser hören, als Abends!
Außerdem kommen am Wochenende fast alle Sendungen nochmal !
Pluspunkt: Wenn die Musik-Rotation wirklich 5000 Titel umfasst, braucht Ihr euch wirklich vor keinem zu verstecken. Allein dafür schaltet man auch tagsüber immer wieder rein.
Mit freubdlichen Grüßen
Stephan Schröder

P.S.Höre euch schon 4 Jahre weiter so!
---
Torben

04.09.2018

Guten Morgen Herr Laufenberg!

Ihre Frau hatte mir vor ein paar Monaten erzählt, dass Sie das Internetradio Popstop.eu betreiben.
Seitdem ist es eine schöne Sonntagsbeschäftigung für mich, Ihrem Programm zu lauschen. Gestern lief eine Wiederholung des von Ihnen aufgenommenen Hörspiels „Krieg der Welten“. Ich bin als Kassetten-Kind der 80er-Jahre natürlich mit dem Medium Hörspiel groß geworden und nie so richtig davon losgekommen, wodurch sich im Laufe meines Lebens an die 200 Schallplatten, Kassetten, CDs und digitale Medien bei mir angesammelt haben. Ganz gleich ob Kinder- und Jugendhörspiele oder die Vertonung von Weltliteratur.
Daher habe ich mich sehr darüber gefreut, dass Ihr Hörspiel gestern gesendet wurde. Ich mochte sehr Ihre ruhige Stimme und die stets passend pointierte 70er-Jahre Musik.
Gerne hätte ich auch einen Gästebucheintrag verfasst, leider hat das irgendwie nicht funktioniert, weshalb ich Ihre Arbeit gerne mit dieser E-Mail honorieren möchte!

Machen Sie weiter so!

Ganz viele Grüße an Ihre Frau, die mir diesen tollen Tipp gegeben hat!

Torben

Kommentar:

Torben hat ganz Recht: es war gar nicht mehr möglich, in unser Gästebuich zu schreiben! Es hätte uns lange auffallen müssen, dass nach dem Mai kein neuer Eintrag mehr kam! Jetzt wurde der Fehler von Marc behoben und das Gästebuch ist wieder offen!
Frank
Bert Klugmann

04.09.2018

Hallo Frank,
höre gerade meinen Lieblingssender (POPSTOP) und werde 40 Jahre "zurückgebeamt".
Dazu folgende Geschichte: 2 Schulfreunde fahren mit mir (im VW Käfer) durch den Hunsrück und hören SWF3 (war unser Stammsender, was sonst). Da läuft ein Hörspiel oder was ist das? Das haben sich die die 3 Freunde gefragt und waren so fasziniert, dass sie gebannt im Auto am Radio hingen. Wir sind damals solange im Auto durch den Hunsrück gefahren, bis die Schlussansage kam und wir erfuhren, welch tolle Sendung du uns präsentiert hast.
Danke für die schöne Idee, diese Sendung uns nochmals zu schenken.

Liebe Grüße - Bert

P.S: "Ohne Worte" ist auch ein tolles Format!
Zurück 1 2 3 [4] 5 6 7 8 Weiter

Ins Gästebuch eintragen