Ins Gästebuch eintragen

Zurück1... 4 5 6 7 8 [9] 10 11 12 ...26Weiter

Wolfgang W. Zimmermann
München

24.11.2020

Hallo Herr Laufenberg,

Ihre Sendung "Hits und ihre Vorlagen" war wieder gigantisch gut.

Sehr gefallen haben mir die Versionen "So far away" von den Crusaders (Instrumental)und als Vergleich das Original von der fantastischen Carole King.

Elvis mit "the last farewell" kannte ich auch nicht; habe wieder dazu gelernt.

Viele Grüße,

Wolfgang Zimmermann
Stefan Sprickmann Kerkerink
Nürnberg

24.11.2020

PopStop entdeckt - und happy!

Lieber Frank Laufenberg,

vor 30 Jahren oder so war ich regelmäßiger Hörer von SWF3, und habe (nach meinem Wegzug aus dem Südwesten) lange und erfolglos nach einem vergleichbaren Sender gesucht (SWR3 ist das definitiv nicht mehr, spätestens seit der Fusion mit dem SDR).

Neulich habe ich dann mehr oder weniger zufällig „PopStop“ gefunden und höre seither „Sendungen wie früher“ - danke dafür, und machen Sie ja noch lange so weiter!

Herzliche Grüße aus Nürnberg
Peter Schnyder

24.11.2020

Nur weil ich aus einer Diskussion heraus den Namen Frank Laufenberg erwähnte, wollte ich paar Tage später wissen wie es diesem GROSSARTIGEN Radiomann heute geht, so kam ich zum Internetradio "Popstop". Seitdem bin ich regelmäßiger Hörer dieses einmaligen Senders. Macht weiter so! Ich grüße herzlichst aus der Schweiz Frank Laufenberg und das ganze Team dieses Senders.

PETER SCHNYDER
D. Hanslik
50389 Wesseling

20.11.2020

... es ist einfach schön, wenn man von einem Anderen seine Lieblingslieder vorgespielt bekommt. Heute Beatles und Stones. Danke.
LG Dieter Hanslik
Andreas Schreiber
München

17.11.2020

Liebe popstopper,

meine Lebensgefährtin und ich haben schon so viele schöne Stunden mit PopStop verbracht und sind immer wieder ein bißchen jünger geworden dabei! Jetzt mussten wir endlich Mitglied werden bei Euch und haben uns gerade angemeldet.

Ganz herzliche Grüsse aus München an alle Schweißfußelche!

Renate und Andreas
Thorsten Kuhfeld
Oberkrämer

08.11.2020

Liebe Popstop-Macher, liebe Popstop-Hörergemeinschaft, seit einem Jahr regelmäßigem Hören , vielen musikalischen Neu.- und Wiederentdeckungen bin ich jetzt auch Mitglied im PopStop-Freunde-Club!
Ich freue mich umsomehr auch in dieser Form dem Radio verbunden zu sein und wünsche auch anderen sich mit einem wohl weitgehend einmaligen Programmansatz erstklassig unterhalten zu lassen!
Alles Gute allen Moderatoren und helfenden Kräften,
es grüßt herzlich aus Oberkrämer (Brandenburg)

Thorsten

Kommentar:

Hallo Thorsten,

es freut uns sehr, dass wir 'unterhalten' - ein wichtiger Punkt für ein gutes Hörefunkprogramm! Und die Mitglieder des PopStop-Freunde-Clubs sorgen dafür, dass wir weitermachen können! Immerhin werden von den Beiträgen der Hörer die laufenden Kosten für GVL, GEMA und Strea,ming gezahlt!

Gruß - Frank Laufenberg
Lutz Thiele
Saarlouis

07.11.2020

Hallo liebe Verantwortliche beim PopStop
Vielen herzlichen Dank für euer großes Engagement. Ich bin seit meiner Kindheit begeisterter Radiohörer des öffentlichen Rundfunks. Leider lies die Qualität mit den Jahren immer mehr nach und ist heute auf Privatsenderniveau gesunken. Umso glücklicher bin ich dass es Frank Laufenberg gelungen ist neben sich einen Kreis toller Menschen mit Erfahrung und vor allem sehr viel Herzblut zur Musik zu scharen. Allen voran Dieter Haubrich, Johannes Schmoll,Pit Weyrich und Stefan Fuchs kann ich noch begeistert in den Wiederholungen ihrer professinellen Sendungen zuhören. Gut recherchiert und sehr sympathisch moderiert macht es mir immer eine große Freude zuzuhören und mich auch schon auf die nächste Sendung, wie zu meinen Teenagerzeiten 1971 bei Frank Laufenberg nicht mehr geschehen,hinzufiebern. Große Vielfalt ist hier garantiert und Langeweile kommt nie auf. Als Frührentner lebe ich eher etwas bescheiden. Aber diese Menschen verbessern meine Lebensqualität dermaßen dass ich gern mal eine kleine Summe spende um beizutragen dass es soviel Freude für mich und andere Hörer überhaupt gibt.
Danke an alle die sich hier bei PopStop in irgend einer Form einbringen.
Euer Stammhörer Lutz

Kommentar:

Hallo Lutz,

wir alle machen das aus Freude an schöner Musik, den Hintergründen und aus unserer Liebe zum Radio - unser Honorar ist die Freunde nserer Hörer - deshalb sind wir über Mails wie Deine sehr froh! Danke Dir - und hab noch viel Spaß an unseren Sendungen!

Frank Laufenberg
Christoph Bretz
Vallendar

06.11.2020

Hallo,

Gott sei Dank seid ihr dazu zurückgekehrt tagsüber Programm zu machen. Ich hoffe, es bleibt so!

Christoph

Kommentar:

Lieber Christoph,

wir sind flexibel - unsere Hörer.auch! Im Momnt erscheint es uns richtig, die Wiederholungen der Sendungen auf denTag zu verlegen. Im Sommer vielleicht wieder andersrum? Time will tell!

FrankLaufenberg
Jörg Heling

04.11.2020

lieber frank laufenberg,
erneut habe ich heute abend ihre sendung "hits und ihre vorlagen" gehoert. das ist einfach gutes radio - und erinnert immer wieder an den damaligen pop-shop oder auch an ihre swr-sendung "die groessten hits aller zeiten". es ist eine grosse freude, ihren immer sachkundig moderierten sendungen zuzuhoeren. machen sie bitte weiter so.
ihr dankbarer zuhoerer
joerg heling

Kommentar:

Lieber Jörg,

herzlichen Dank für das Lob - ich lese solche Aussagen immer noch sehr gerne!

Frank Laufenberg
Detlef Hans Serowy

02.11.2020

Lieber Herr Laufenberg,

Ihren Mitstreitern und Ihnen möchte ich zum siebenjährigen Bestehen des Internetsenders PopStop sehr herzlich gratulieren!!
Wenn es PopStop nicht gäbe, dann müsste es erfunden werden!!
Meine Frau und ich kommen aus NRW und haben es mit WDR 2, WDR 4 etc. versucht und festgestellt, dass dort querschnittlich immer die gleiche Musik gespielt wird. Das Zuhören wird schnell öde.
Die Reduzierung von Musikprogrammen auf tatsächliche oder vermeintliche „Hits“ hat das sehr durchsichtige Motiv, die Hörer/-innen bis zum nächsten Werbespot und zur Sicherung von Reichweite bei der Stange zu halten und nicht mit irgendwie „fremder“ Musik zu verstören. Das führt aber zu einer erheblichen Verflachung und wird der überwältigenden Vielfalt in der Popmusik des vergangenen und aktuellen Jahrhunderts nicht gerecht.
Wie auch immer, das ist alles ja nicht das Problem von PopStop.
Bei Ihnen steht die Musik im Mittelpunkt und das ist gut so. Wir hören bei Ihnen auch immer wieder (sehr gern) Musik, die ansonsten vermutlich nirgendwo gespielt würde oder die wir schon lange nicht mehr gehört haben.
Wir hören auch gern die Wiederholungen von Sendungen, weil man das Programm ja nicht flächendeckend hören kann und so zwangsläufig auch Sendungen versäumt.
Darüber hinaus haben die Programme von PopStop dazu geführt, dass wir uns wieder verstärkt mit Musik beschäftigen. Gebrauchte Tonträger aus vergangenen Jahrzehnten sind ja inzwischen teilweise unanständig billig und davon haben zuletzt viele den Weg zu uns gefunden. Auch neue CDs wurden angeschafft, nachdem sie bei PopStop vorgestellt worden waren.
Vor einigen Tagen haben meine Frau und ich dann verwundert festgestellt, dass wir aktuell sogar über einige der CDs in den aktuellen 100 der Album-Charts verfügen.
Der langen Rede kurzer Sinn: Wir freuen uns, dass es PopStop gibt und wünschen weiter viel Freude an der (ehrenamtlichen) Arbeit und ein gutes Durchhaltevermögen. Gern unterstütze ich die Aktivitäten des Senders als Vereinsmitglied.
Ein schönes Wochenende und beste Grüße von

Detlef Hans Serowy
Zurück1... 4 5 6 7 8 [9] 10 11 12 ...26Weiter

Ins Gästebuch eintragen