Soultime im Zeichen der Beatles
Johannes Schmoll widmet seine zwei Stunden „Soultime“ am 24. September ab 22 Uhr dem Thema „Die Beatles und der Soul“. Es gab hier eine interessante Symbiose zweier scheinbar fremden Genres, die tatsächlich sehr gut harmonierten. Während sich die Beatles in ihrer Frühzeit zumindest teilweise am Rhythm&Blues orientierten, fanden später die Soulmusiker Gefallen an der Musik der "Fab Four".

Alle Größen des Soul, z.B. James Brown, Ray Charles, Aretha Franklin, Marvin Gaye, Nina Simone, Bill Withers, Stevie Wonder und viele andere namen sich Songs der Beatles vor und machten eigene teilweise sehr ausgefallende neue Versionen im Stil des Soul. Einige dieser sehr interessanten Cover-Versionen stellt Johannes in seiner Sendung vor. Aber auch die Beatles selbst sind zu hören, wirkte doch an einigen Songs ein Soulmusiker aktiv mit.


PitStopp 54   -  “ Der Herbst und seine Songs “  
Am Freitag, 17. September, gibt es von 20 bis 22 Uhr wieder eine neue Ausgabe "PitStopp" und Pit Weyrich hat sich ein eigentlich naheliegendes musikalisches Thema ausgesucht, es heißt: "Der Herbst"!Kaum eine Jahreszeit hat so eine Vielfalt an Farben und Stimmungen - und das spiegelt sich in der Musik. Hunderte von Songs für jede dieser Stimmungen sind der Beweis, Texter, Komponisten und Interpreten sich davon inspirieren ließen und lassen. Natalie Cole, Roy Orbison, Earth Wind & Fire, Enya , Neil Young, The Kinks, Clannad, Gilbert Becaud - und viele andere -  beweisen das heute mit wunderschönen und auch nachdenklichen Liedern.

Also: Merken und Einschalten! Die Wiederholung läuft am Montag, 20.09. um 22 Uhr - und da ist ja fast schon der Herbstanfang.


Musikwünsche? Der Hörerclub machts möglich
Am Freitag, 24. September 2021, läuft von 20 - 22 Uhr wieder unser Hörerclub. Das ist eine Sendung von der man mit Fug und Recht sagen kann, dass sie stets einige Überraschungen bereithält. Warum? Es ist eine Sendung, in der nur die Musikwünsche unserer Hörerinnen und Hörer erfüllt werden und da sind mischen sich bekannte Songs mit anderen, die man ewig nicht gehört hat - zumindest nicht im Radio. Das Ganze wird live von Frank präsentiert.
Wer noch Wünsche hat, bitte hier klicken - und die Angabe der E-Mail-Adresse nicht vergessen. Manchmal gibt es ja Rückfragen.



Spät und gut
An dieser Stelle mal der Hinweis auf unsere späten Sendungen, die ihren ganz eigenen Reiz haben, aktuell aber nicht wiederholt werden.
Freitags wechseln sich ab 22 Uhr vier Moderatoren ab,
also „Classic-Rock im Doppelpack“ mit Richard Fischbacher, der „PopStop-Freunde-Club Spezial“ mit Dieter Haubrich, „Let's groove‘“ mit Yve Jackson und die „Soultime“ mit Johannes Schmoll. Der seltene 5. Freitag wird besonders "bespielt". Alle Sendungen haben ihren eigenen Charakter und hier können sich die Moderatorin und die Moderatoren durchaus auch mal was trauen.
Am Samstag erwartet Willi Gass die PopStop-Hörer mit "Night-Fever" - da ist zur Samstag-Nacht viel musikalische Abwechslung angesagt und Willi hält sich betont zurück und lässt lieber einen Titel mehr laufen.
Also: Wachbleiben, Radio einschalten und selbst - abschalten! Wir hören uns, z.B. am Freitag, 17.09. zu groovigen Sounds bei Yve Jacksons "Let's groove".


Last Date jetzt einstündig
Seit dem 12. September haben wir das "Last Date" mit Yve Jackson auf eine Stunde beschränkt. Der Montag fordert hier mit dem für viele Hörerinnen und Hörer frühem Aufstehen seinen Tribut. So kann man eine Stunde entspannt genießen und kommt dann etwas früher ins Bett... Aber bis 23 Uhr kann man schon durchhalten...


Neu – Wunschmöglichkeit für den Country-Club

Der Country-Club ist schon nach kurzer Zeit zur festen Größe im Programm von PopStop geworden. Ab sofort können auch Wünsche an Dieter Haubrich geschickt werden. Bitte dazu das Wunsch-Formular unter „Specials“ auf der Webseite benutzen. Die Sendung läuft immer freitags von 19 bis 20 Uhr.

Die POPSTOP-Partner