Treffen?

Wir wurden gefragt, ob es in diesem Jahr ein Moderatoren- oder PopStop-Treffen gegeben hat. Ganz einfache Antwort ist (leider): Natürlich nicht. Wir wollten niemand dem Risiko einer Infektion aussetzen, denn das ist ja das Dumme an diesem Virus: Wohl keiner überträgt es absichtlich, aber unbeabsichtigte Infektionen sind leider möglich.

Wir haben daher entschieden, dass wir im nächsten Jahr die Treffen veranstalten und dann umso schöner und heftiger. Dann gibt es auch ein neues Gruppenbild. Bis dahin hoffen wir, dass die Wissenschaft weitere hilfreiche Erkenntnisse sammelt und noch mehr hoffen wir, dass wir alle gesund bleiben.

Wer etwas über unsere Moderatoren wissen will, klicke einfach auf den Botton "Moderatoren" in der Menüleiste oben.


Streamprobleme?

Es darf eigentlich nicht vorkommen, aber es kommt vor. Die Technik macht Ärger und man kann PopStop nicht über gewohnte Kanäle wie z.B. TuneIn oder Phonostar hören. Was tun?
Also: Wenn das Programm gerade keine generelle Störung hat ist das Hören unseres Programms über den Button auf unserer Webseite problemlos möglich.

Ansonsten haben wir auch gute Erfahrungen mit radio.net gemacht. Kurz: Viele Wege führen nach Rom - aber auch zu uns, zu "PopStop, das Musikradio".


Gut gestartet

Seit dem 31.08.2020 senden wir wieder unser volles Programm mit moderierten Sendungen in der Zeit von (in der Regel) 18 Uhr bis 8 Uhr morgens und dazwischen mit Musik aus unserer Rotation, die mehr als 5800 Songs enthält. Langeweile kommt also nicht auf. Schauen Sie gleich mal in den Sendeplan!


Unser Shop
Interesse an T-Shirts, Polo-Hemden oder anderen interessanten Sachen mit dem PopStop-Logo?
Dann schauen Sie doch mal in unseren Shop...    https://www.popstop.eu/service_shop.php
 
Die POPSTOP-Partner